Filter anzeigen

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Filter anzeigen

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Verschiedene Typen von Tretbooten

Natürlich kennen wir alle das Tretboot, das wir im Urlaub gemietet haben. In die Pedale treten und das schöne Wetter genießen und gelegentlich anhalten, um die Rutsche hinunter zu fahren.

Heutzutage gibt es aber auch andere Typen von Wasserfahrrädern. Heutzutage sieht man sie nicht mehr so oft, aber es macht definitiv Spaß, sie auszuprobieren. Im Folgenden möchten wir kurz auf die verschiedenen Typen eingehen:

Wasserfahrrad SUP

Im Moment ist die beliebteste Variante das SUP-Wasserfahrrad. Dies ist im Grunde ein SUP-Board, das umgewandelt wurde in ein Brett, auf dem ein Fahrradrahmen montiert ist. Das Treten bringt Sie voran, da die Pedale mit dem Bootspropeller an der Unterseite des Boards verbunden sind.

Sobald Sie in die Pedale treten, beginnt sich der Propeller zu drehen, damit Sie Geschwindigkeit aufnehmen können. Darüber hinaus ist die die meisten Modelle aufblasbarso dass Sie sie leicht mitnehmen können.

Elektrisches Tretboot

Das elektrische Paddelboot ist in diesem Moment vielleicht wollen Die innovativste und exklusivste Version der Fahrräder auf dem Wasser. Wir können zwei verschiedene Typen unterscheiden. Es gibt große Wasserräder (die wir alle kennen) und Wasserräder für den individuellen Gebrauch, aber dann elektrisch.

Das elektrische Wasserfahrrad für den individuellen Gebrauch ist ähnlich wie das SUP-Bike, nur dass dieser Typ elektrisch ist. Sie sind daher unterstützt durch einen Elektromotordamit Sie nicht so viel Kraft aufwenden müssen, um sich vorwärts zu bewegen.

Darüber hinaus gibt es auch die großen elektrischen Tretboote, die mit den Tretbooten, die wir manchmal im Urlaub mieten, verbunden werden können. Aber auch diese wurden weiterentwickelt, so dass sie nun auch in elektrischer Ausführung erhältlich sind.

Do-it-yourself-Tretboot

Möchten Sie die neue Form der Tretboote kennenlernen? Sie wollen aber nicht gleich viel Geld dafür ausgeben? Dann die Do-it-yourself-Variante ist eine gute Lösung. Sie können sogar Ihr eigenes Fahrrad benutzen, um auf dem Wasser zu fahren.

Das Do-it-yourself-Wasserfahrrad besteht im Wesentlichen aus einem Satz von zwei aufblasbaren Schwimmern, einem Rahmen, einem Bootspropeller und ein paar anderen Teilen. Mit diesem können Sie Ihre Ihr eigenes Fahrrad montieren an den aufblasbaren Schwimmern, danach können Sie es über das Wasser segeln.

Auch wenn diese Variante als günstige Alternative gilt, zahlen Sie dafür immer noch über 1.000 €. Vielleicht ein anderes Modell als anspruchsvoller und interessanter zu kaufen.

Ein Tretboot kaufen oder mieten?

Noch nicht sicher, ob diese lustige Wasseraktivität etwas für Sie ist? Dann könnte es etwas teuer werden, ein Wasserfahrrad zu kaufen. Ein paar Optionen sind: ein günstiges Wasserfahrrad zu kaufen oder eines bei einem Verleih zu mieten.

Auf diese Weise müssen Sie nicht zu viel Geld ausgeben, um sich mit diesen besondere Art des Wassersports.

Tretboote zum Verkauf bei Watersports4fun

Möchten Sie ein Tretboot kaufen? Dann sind Sie sind Sie bei uns richtig. Wir bieten eine Reihe von Modellen an, die garantiert von höchster Qualität sind.

Darüber hinaus kann es sinnvoll sein, sich über nützliches Zubehör für die Aktivitäten zu informieren. Denken Sie hier an Neoprenanzüge, Trockenbeutel und vieles mehr.

Sie können es selbst nicht ganz nachvollziehen? Oder sind Sie nicht sicher, worauf Sie achten müssen? Wenden Sie sich an unseren Kundendienst, wenn Sie zusätzliche Hilfe und Beratung benötigen. Sie können uns per E-Mail, Telefon oder Live-Chat erreichen.