Filter anzeigen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

  • 89,99 Optionen auswählen
Filter anzeigen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Neoprenanzüge für Kinder: Worauf sollten Sie achten?

Bevor Sie sich tatsächlich entscheiden, einen Neoprenanzug für Kinder zu kaufen, ist es wichtig, eine Reihe von Dingen zu berücksichtigen. Denken Sie an Dinge wie die Größe, Dicke, Farbe und das Modell.

Neoprenanzug ist nicht gleich Neoprenanzug, denn sie unterscheiden sich z. B. in der Passform. Im Folgenden möchten wir Ihnen ein wenig mehr über die Wichtige Faktoren, die Sie bei der Suche nach dem richtigen Neoprenanzug für Ihr Kind beachten sollten.

Modell/Passform

Es ist wichtig, dass Ihr Neoprenanzug gut sitzt wenn Sie auf das Wasser gehen. Nicht alle Neoprenanzüge haben die gleiche Passform, daher ist es wichtig, darauf zu achten.

Es sind auch verschiedene Modelle erhältlich, darunter Fullsuits und Shortys. Hier ist es ratsam Richten Sie Ihre Wahl nach der Wasseraktivität, die Sie durchführen möchten und das Wetter, bei dem Sie den Neoprenanzug verwenden möchten.

Größe

Bei jeder Art von Kleidung ist es natürlich wichtig, dass Sie die richtige Größe tragen. Das ist bei Neoprenanzügen nicht anders. In der Tat ist es wahrscheinlich noch wichtiger, dass Ihr Neoprenanzug gut sitzt.

  • Sie möchten Ihre Wasseraktivitäten genießen können, ohne durch lose Teile des Anzugs gestört zu werden. Deshalb sollten Sie immer die richtige Größe wählen und sicherheitshalber eine Nummer größer oder kleiner bestellen.

Farbe

Auch bei Ihren Aktivitäten auf dem Wasser wollen Sie gut aussehen. In diesem Fall ist es gut zu wissen, dass es Kinder-Neoprenanzüge in verschiedenen Farben gibt. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe oder Farbkombination damit Sie bei Ihren Abenteuern gut aussehen.

Dicke

Die Dicke eines Neoprenanzugs für Kinder ist sehr wichtig, da diese bestimmt, wie warm der Anzug ist. Es gibt verschiedene Größen für Dicken, nämlich 2mm, 3/2mm und 5/3mm.

Ein Neoprenanzug mit einer Dicke von 2 mm eignet sich für schöne Sommertage, wenn das Wasser noch etwas kalt ist. Sollten Sie ins Wasser fallen? Dann sorgt der Neoprenanzug dafür, dass Sie Ihre Temperatur halten.

Werden Sie an einem kalten Tag eine Wassersportart ausüben? Dann ist ein dickerer Neoprenanzug unerlässlich, um Ihre Körpertemperatur zu halten. Wählen Sie in diesem Fall eine Dicke von 3/2mm oder 5/3mm. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie ins Wasser fallen könnten. Kombinieren Sie bei kalten Temperaturen den Neoprenanzug mit weiterem Zubehör, wie Wasserschuhen und Wasserhandschuhen.

Preis

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Neoprenanzugs für Ihr Kind ist natürlich der Preis. Vielleicht wollen Sie nicht gleich das teuerste Gerät kaufen, was natürlich verständlich ist.

Wir können Ihnen aber schon jetzt versichern, dass die Neoprenanzüge in unserem Sortiment alle aus hohe Qualität zu einem niedrigen Preis. Stöbern Sie also unbedingt in unserer Auswahl auf dieser Seite und finden Sie den perfekten Neoprenanzug für Kinder.

Fullsuit oder Shorty Neoprenanzug für Kinder

Die Entscheidung für einen Fullsuit oder Shorty Neoprenanzug für Ihr Kind hängt ganz von der Temperatur ab, bei der Sie den Anzug verwenden möchten. Mit einem Fullsuit sind Sie besser gegen kaltes Wasser geschützt als mit einem Shorty. Das liegt daran, dass ein Shorty ein Neoprenanzug mit kurzen Ärmeln und Beinen ist, so dass Ihr Körper weniger gegen kaltes Wasser geschützt ist.

Sie gehen an einem heißen Sommertag ans Wasser und das Wasser ist bereits auf Temperatur? Dann kann ein Shorty eine kluge Wahl sein. Dadurch haben Sie auch mehr Bewegungsfreiheit als bei einem Vollanzug. Sollte es draußen kalt sein? Dann wählen Sie immer einen Ganzkörperanzug, denn Sie müssen alles tun, um Ihren Körper warm zu halten.

Wie sieht es mit den Größen der Dicken bei Kinderneoprenanzügen aus?

Wie Sie vielleicht schon gehört haben, sind die Neoprenanzüge für Kinder in verschiedenen Dicken erhältlich. Die Dicken werden auch durch eine bestimmte Größe angegeben. Es wird zwischen 3 verschiedenen Größen unterschieden, nämlich 2mm, 3/2mm und 5/3mm.

Ein Anzug mit einer Dicke von 2 mm spricht wahrscheinlich für sich selbst, da der Neoprenanzug in diesem Fall 2 mm dick ist. Es gibt auch zwei Größen von Dicken, die Ihnen vielleicht nicht viel sagen: 3/2mm und 5/3mm. Wir möchten es kurz erklären.

Wenn wir von einer Dicke von 3/2mm sprechen, bedeutet dies, dass der Neoprenanzug um den Rumpf herum 3mm dick ist und an den Armen und Beinen 2mm dick. Wenn wir von einer Dicke von 5/3mm sprechen, ist diese gleich, der Anzug ist 5mm dick um den Rumpf und 3mm dick an den Armen und Beinen.

Der Grund dafür ist, dass Sie bei einer Wassersportart in der Regel Ihre Arme und Beine gut bewegen können müssen. Deshalb haben sie sich dafür entschieden, die Neoprenanzüge an den Armen und Beinen etwas dünner zu machen, so dass Sie immer noch eine Menge Bewegungsfreiheit haben.

Möchten Sie einen Neoprenanzug für Ihr Kind kaufen?

Möchten Sie einen Neoprenanzug für Ihre Kinder kaufen? Dann suchen Sie nicht weiter und schauen Sie sich auf dieser Seite unser breites Angebot an. Achten Sie genau auf die Faktoren, die wir behandelt haben, und auf die Qualität der Neoprenanzüge. Wählen Sie auf der Grundlage dieser Informationen einen geeigneten Neoprenanzug für Ihr Kind.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine persönliche Beratung? Bitte zögern Sie nicht, unseren Kundendienst zu kontaktieren. Sie können uns jederzeit anrufen, uns eine E-Mail schicken oder uns über den Live-Chat eine Nachricht zukommen lassen.